Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


[Frei] Raise the cup!
Schenke zum goldenen Krug
Gesuchinformationen
Art des Gesuches Canon
Alter des Gesuchten/der Gesuchten verschieden
Avatarperson/en verschieden
#1
Schenke
Zum goldenen Krug
Raise the cup!
Zugehörigkeit: Jeder ist Willkommen
Beruf: Wirt und Bedienung gesucht
Charakterbild

Die Schenke 'zum goldenen Krug' liegt im Hafenviertel der Stadt und ist ein beliebter Treffpunkt für die Bewohner von Fort Beaumont. Abends und Nachts ist hier besonders viel los und der Alkohol fließt in rauen Mengen. Da bleibt es nicht aus, dass in diesem Etablissement auch so manches Mal die Fäuste fliegen. Die Schutztruppe musste nicht nur einmal hier durchgreifen und Störer hinauswerfen. Trotz allem ist die Schenke ein Ort des Beisammenseins, des Singens, des Flirtens und des Überflusses. Die Schenke ist sehr groß, bestückt mit vielen Holztischen und Stühlen und natürlich der großzügig angelegten Bar. In der oberen Etage befinden sich die Schlafräume des Wirtes und der anderen Bediensteten. Der Umgang mit der weiblichen Bedienung ist rau, Übergriffe werden aber nicht geduldet.

Die Gesuchten
Frei: Rufus Darkshire
Zugehörigkeit: Bürgertum | Alter: 46 Jahre
Beruf: Schwankwirt | Avatar: Sean Bean?

Rufus hat ein raues Gemüt. Mit ihm sollte man sich besser nicht anlegen. Allerdings ist es genau diese Art, die ihn zu einem guten Schankwirt macht. Er ist nicht auf den Mund gefallen, kontert die Sprüche seiner Kunden und kann sich durchsetzen. Einige würden ihn als 'unbequemen Zeitgenossen' betiteln, aber das würde ihm nicht einmal etwas ausmachen. Er ist launisch, laut und dem Alkohol selbst nicht ganz abgeneigt. Seine Ausdrücke sind harsch und von Moral und Anstand will er nicht viel wissen. Er leitet die Schenke nun schon seit langer Zeit und gehört so gesehen zum Inventar. Seine raue Art kommt bei den meisten gut an und obwohl er ein schwieriger Mensch ist, hat er immer ein wachsames Auge auf seine Bediensteten. Übergriffe duldet er nicht und ruft die Schutztruppe, wenn die Gewalt mal wieder ausarten sollte. Über sein Privatleben schweigt er und dies führt zu gewissen Gerüchten, die die Runde machen. Stört ihn nicht. Was andere Menschen von ihm halten, ist ihm schon lange egal. Seine Frau starb vor einigen Jahren, allerdings war dies auch eher eine 'Zweckehe'.

Frei: Evangeline Dupont
Zugehörigkeit: Bürgertum | Alter: 26 Jahre
Beruf: Bewirtung | Avatar: Esme Bianco?

Evangeline kommt ursprünglich aus Frankreich und hat sich damit angefunden, dass die Franzosen in weiten Teilen Kanadas vernichtend geschlagen wurden. Sie hat dennoch Fort Beaumont zu ihrer Heimat erkärt und arbeitet seit drei Jahren in der Schenke zum Goldenen Krug als Bedienung. Man munkelt sie habe etwas mit Rufus, doch derartigen Gerüchten begegnet sie mit einem charmanten Lächeln. Tatsächlich 'tröstet' sie ihn seit dem Tode seiner Frau und vielleicht auch schon davor. Ein Skandal, wenn dies an die Öffentlichkeit käme. Und so schweigen die beiden geflissentlich. Evangeline liebt ihren Job, plaudert gern mit den Kunden und bezirzt diese unter den wachsamen Augen Rufus'. Er lässt es geschehen aber auch nur, weil er weiß, dass sie letzendlich bei ihm im Bett landet. Evangeline ist wie eine Rose und blüht in der Schenke regelrecht auf. Sie ist ein Blickfang und kann sich derzeit keinen besseren Job vorstellen.

Frei: Clementine Darkshire
Zugehörigkeit: Bürgertum, Tochter des besitzers | Alter: 18 Jahre
Beruf: Wirtin | Avatar:Maisie Williams?

Clementine oder eher 'Clem' Darkshire ist die einzige Tochter von Rufus. Zumeist war es der harsche Vater, der für sie da war und sie erzog. Ihre Mutter spielte eher eine untergeordnete Rolle, da diese oft krank und schwächlich war. Clem hingegen wuchs zu einer mutigen, tatkräftigen jungen Frau heran. Schon seit einiger Zeit hilft sie ihrem Dad mit der Schenke. Als sie noch zu klein war wusch sie das Geschirr ab, nun darf sie bereits selber kellnern und mit den Gästen in Austausch kommen. Die Schenke ist nicht ihr liebster Ort und das Kellnern auch nicht ihr liebster Job. Viel lieber würde sie gern irgenetwas 'mit Pferden' machen und liebt diese Tiere über alles. So hockt sie meistens beim Hufschmied und beobachtet diesen bei der Arbeit. Clem meidet es Röcke oder Kleider zu tragen und wird deshalb des Öfteren fälschlicherweise für einen Jungen gehalten. Wenn sie könnte würde sie sich gerne dem berittenen Militär anschließen. Als Frau ist ihr dies nicht möglich und das ärgert sie sehr. So fristet sie ihr Dasein in der Schenke, immer darauf wartend, dass sich für sie eine unerwartete, neue Tür öffnet.

Letzte Worte

Wir spielen im Jahre 1823 in Kanada, in der fiktiven Siedlung 'Fort Beaumont'. Die hier aufgeführten Gesuche wurden von keinem einzelnen User erstellt. Wenn ihr also Interesse an einem der Charaktere habt, meldet euch unter dem Gesuch im Board selbst. In der genauen Ausgestaltung (auch der Avatarwahl) der Charaktere habt ihr viel Freiraum, wir möchten jedoch dabei mit euch in Absprache bleiben. Anschlüsse können über unseren Discord Server beziehungsweise unsere Charaktervorstellung im Forum gesucht und gefunden werden. Solltet ihr für diese Gruppe einen komplett eigens erdachten Charakter erstellen wollen, so ist auch das möglich. Wir freuen uns auf euch!

Real Life / Historisch
Kanada 1823
FSK 18






[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte wähle Nummer: 1
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste